Menü
Blog
DE | PLN
0 0

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN DES DRESÓWKA.PL ONLINE SHOP

Wann immer die folgenden Begriffe in diesen Bedingungen verwendet werden, sollten sie  folgendermaßen verstanden werden:

Verkäufer – Dresówka.pl GmbH Kommanditgesellschaft mit dem Sitz in Głuchołazy, Adresse: ul. Poprzeczna 7, 48-340 Głuchołazy, eingetragen im Handelsregister des Landesgerichtsregisters in Opole, eingetragen in das Unternehmerregister des Landesgerichtsregisters des Bezirksgerichts in Oppeln, 8. Wirtschaftsabteilung des Landesgerichtsregisters, KRS: 0000667895, REGON: 366758420, NIP: 7532443121; Bankkonten:: PLN: 92 1090 2167 0000 0001 3248 5633; EUR: PL 15 1090 2167 0000 0001 3248 5855; GBP: PL 07 1090 2167 0000 0001 3259 5803.

Kunde – eine Person, die mindestens 13 Jahre alt ist, aber wenn die Person unter 18 Jahre alt ist, ist die Zustimmung seiner gesetzlichen Vertreters erforderlich, es sei denn, er hat volle Rechtsfähigkeit, sowie eine juristische Person oder eine Organisationseinheit ohne Rechtspersönlichkeit, dessen Rechtsbestimmungen die Rechtsfähigkeit gewähren, die den Online-Shop Dresówka.pl nutzt, insbesondere, eine Person die gemäß diesen Bestimmungen eine Bestellung erteilt.

Konsument – eine natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft mit dem Unternehmer abschließt, der nicht unmittelbar mit ihrer geschäftlichen oder beruflichen Tätigkeit verbunden ist.

Online-Shop Dresówka.pl / E-Shop – ein Online-Shop des Verkäufers, der unter www.dresowka.pl zur Verfügung steht und über den der Kunde insbesondere dem Verkäufer Angebote zum Abschluss eines Kaufvertrags für die vom Verkäufer in diesem Geschäft vorgestellten Waren unterbreiten kann.

Waren – insbesondere Uni Stoffe, gemusterte Stoffe, Accessoires und Schneiderzubehör, die bewegliche Gegenstände sind, die im E-Shop präsentiert werden und Gegenstand eines Kaufvertrags sein können.

Anmeldeformular – Funktionalität des Online-Shops Dresówka.pl, wobei der Kunde unter Angabe seiner persönlichen Daten und Adressdaten ein Benutzerkonto erstellen kann, mit dem er die Waren kaufen kann, ohne diese Daten jedes Mal bereitstellen zu müssen.

Korb – Liste der Waren, die auf der Grundlage der Wahl des Kunden aus den im E-Shop präsentierten Waren erstellt wird.

Bedingungen – diese Bedingungen des Dresówka.pl Online-Shops.

Produktfehler – sowohl körperliche als auch rechtliche Mängel.

Gesetz – das Gesetz über Verbraucherrechte vom 9. Mai 2014 (konsolidierter Text des Gesetzes von 2017, Punkt 683 mit nachfolgenden Änderungen).

Datenschutzgesetz – Gesetz vom 29. August 1997 über den Schutz personenbezogener Daten (konsolidierter Text: Gesetzblatt von 2016, Punkt 922, in der geänderten Fassung).

Bürgerliches Gesetzbuch  – das Gesetz vom 23. April 1964 Zivilgesetzbuch (Gesetzblatt von 2017, Punkt 459 mit späteren Änderungen).

I. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

1. Die Bestimmungen dieser Bedingungen sind nicht dazu bestimmt, die Rechte des Kunden aufgrund zwingender gesetzlicher Bestimmungen auszuschließen oder einzuschränken. Im Falle der Nichteinhaltung der Bestimmungen dieser Bedingungen durch die oben genannten Gesetzen, wird diesen Gesetzen Priorität eingeräumt, und die übrigen Bestimmungen bleiben im vollen gesetzlich zulässigen Umfang in Kraft.

2. Der Online-Shop Dresówka.pl wird durch die Dresowka.pl GmbH Kommanditgesellschaft mit Sitz in Głuchołazy geführt, Adresse: ul. Poprzeczna 7, 48-340 Głuchołazy, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts in Opole, 8. Wirtschaftssabteilung des Landesgerichtsregisters unter der KRS Nummer: 0000667895, REGON: 366758420, NIP: 7532443121.

3. Diese Bestimmungen sind ein Bestandteil des zwischen der Dresówka.pl GmbH Kommanditgesellschaft und den Kunden abgeschlossenen Kaufvertrages. Insbesondere legen Sie die Regeln für die Nutzung des Online-Shops unter www.dresowka.pl fest, über das Abschließen Verträge über den Verkauf von Waren, geben Bestellungen für im Online-Shop Dresówka.pl verfügbare Produkte ab, über  das Liefern die bestellten Waren an den Kunden, das bezahlen von Kunden des Verkaufspreis der Waren und Versandkosten, das Recht vom Vertrag zurückzutreten, Einreichung und Berücksichtigung von Beschwerden.

4. Bestimmungen richten sich an alle Kunden des E-Shops. Der Kunde ist verpflichtet, alle Bestimmungen der Vorschriften einzuhalten. Der Verkauf erfolgt auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Bestimmungen dieser Bedingungen. Der Kunde ist berechtigt, den Online-Shop Dresówka.pl in Übereinstimmung mit seiner beabsichtigten Nutzung zu nutzen.

5. Der Kunde kann den Verkäufer kontaktieren, insbesondere Beschwerden einreichen, indem er die Kundendienstabteilung anschreibt: E-mail: kontakt@dresowka.pl und reklamacje@dresowka.pl. Die Kundendienstabteilung ist an Werktagen von Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.

6. Alle auf der Online-Shop Website enthaltenen Informationen über die Waren (einschließlich der Preise) stellen kein Angebot im Sinne von Art. 66 des Bürgerlichen Gesetzbuches vor, aber sie sind eine Einladung zum Abschluss der Vereinbarung im Sinne von Artikel 71 des Bürgerlichen Gesetzbuches.

7. Die auf der Online-Shop Website angegebenen Preisinformationen sind ab dem Zeitpunkt verbindlich, an dem der Kunde eine E-Mail erhält, auf die in Kapitel III, Abs. 7 verwiesen wird. Nach einer effektiven Bestellung ändert sich dieser Preis nicht, unabhängig von den Preisänderungen im E-Shop, die in Bezug auf einzelne Waren auftreten können.

8. Fotos von Waren, die auf der Online-Shop Website platziert werden, werden nur zur Präsentation der Waren verwendet, die auf den Online-Shop Website angegeben sind.

9. Kunden haben die Möglichkeit, Waren über den E-Shop zu kaufen, unabhängig davon, ob sie sich durch Ausfüllen des Anmeldeformular und Erstellen eines Profils registriert haben.

10. Voraussetzung für eine wirksame Auftragserteilung ist die Bereitstellung von genauen persönlichen und Adressdaten durch den Kunden und eine Angabe der Telefonnummer, E-Mail-Adresse, die es dem Verkäufer ermöglicht, den Kunden zu kontaktieren.

II. GELTUNGSBEREICH, REGELN UND BEDINGUNGEN FÜR DIE VERWENDUNG DES E-SHOPS

1. Voraussetzung für die Nutzung der Dienste des E-Shops ist das Lesen und Akzeptieren dieser Bedingungen. Der Kunde ist verpflichtet, diese Bedingungen vor der Bestellung zu lesen.

2. Der Verkäufer stellt Dienstleistungen elektronisch zur Verfügung, damit Kunden auf der Online-Shop Website unter www.dresowka.pl ein Benutzerkonto einrichten können.

3. Der Service besteht darin, dass der Kunde nach dem Login die Funktionalität des E-Shops nutzen kann. Die Kundenregistrierung im E-Shop ist freiwillig und kostenlos.

4. Bei der Registrierung füllt der Kunde im Anmeldeformular die richtigen Felder aus, die folgende Angaben enthalten: persönliche Daten, Rechnungsdaten, Lieferadresse und andere Daten, die für die Bearbeitung der Bestellung benötigt werden, die im Anmeldeformular angegeben sind.

5. Die Informationen im Anmeldeformular sollten wahr und aktuell sein. Im Falle der unrichtiger oder veralteter Informationen ist der Verkäufer nicht verpflichtet, die Bestellung zu bearbeiten.

6. Der Kunde kann den Vertrag über die Bereitstellung von Benutzerkonten jederzeit ohne Angabe von Gründen und ohne Kosten kündigen, indem er den Verkäufer per E-Mail an die folgende Adresse schickt: kontakt@dresowka.pl einen Antrag auf Löschung des Benutzerkontos mit Angabe der E-Mail-Adresse des Kunden, unter der er im E-Shop registriert ist.

7. Der Verkäufer erklärt, dass er zur Gewährleistung der Sicherheit der im E-Shop übermittelten Nachrichten und Daten dem Gefahrengrad entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen ergreift, insbesondere Maßnahmen zur Verhinderung der unbefugten Erhebung und Änderung von über das Internet übermittelten personenbezogenen Daten.

 

8. Der Kunde ist insbesondere verpflichtet zu:

• der Nutzung der vom Verkäufer angebotenen Dienste in einer Weise, die das Funktionieren des E-Shops nicht beeinträchtigt, insbesondere durch die Verwendung bestimmter Software oder Geräte;

• die vom Verkäufer angebotenen Dienstleistungen in Übereinstimmung mit den Bedingungen des in der Republik Polen geltenden Gesetzes, den Bestimmungen der Bedingungen sowie mit den in diesem Bereich akzeptierten Gepflogenheiten zu nutzen;

• die vom Verkäufer angebotenen Dienstleistungen in einer Weise zu nutzen, die für andere Kunden und für den Verkäufer unter Wahrung ihrer persönlichen Rechte (einschließlich des Rechts auf Privatsphäre) und anderer Rechte, die sie haben, nicht ungünstig ist;

• Verwendung aller im E-Shop veröffentlichten Inhalte nur für den persönlichen Gebrauch.

9. Der Verkäufer kann den Benutzer Account Service-Vertrag mit einer 14-tägigen Kündigungsfrist aus wichtigen Gründen kündigen, einschließlich der Nutzung des E-Shops durch den Kunden in einer Weise, die gegen die in Absatz 8 genannten Verpflichtungen verstößt. Der Verkäufer kann dem Kunden eine Erklärung über die Beendigung des Vertrags für die Bereitstellung des Benutzerkontos per E-Mail an die E-Mail-Adresse übermitteln, die derzeit im E-Shop registriert ist. Die Kündigung des Vertrages zur Bereitstellung von Benutzerkonten führt zur Sperrung und Löschung des Kundenkontos im E-Shop.

10. Eine effektive Bestellung ist nur möglich, wenn das vom Kunden gewählte Produkt im Lager des Verkäufers verfügbar ist. Der Verkäufer wird sich bemühen, den Bestand an Waren in der kürzest möglichen Zeit zu ergänzen. Nicht vorrätige Ware wird unverzüglich aus dem E-Shop entfernt.

11. Aufgrund der Eigenschaften der Waren, die im Online-Shop Dresówka.pl präsentiert werden, behält sich der Verkäufer das Recht auf Lagermängel vor. In Ermangelung einer bestimmten Ware, die vom Kunden bestellt wurde, wird vorgeschlagen, diese Ware gegen eine andere mit dem gleichen Wert oder eine Erstattung für die fehlenden Waren auszutauschen.

12. Im Rahmen der elektronisch erbrachten Dienstleistungen sind diese Verordnungen die in Art. 8 des Gesetzes vom 18. Juli 2002 über die Erbringung von elektronischen Dienstleistungen (konsolidierte Fassung des Gesetzes von 2013, Artikel 1422, in der geänderten Fassung) gültig.

III. BESTELLVORGANG

1. Ein wesentliches Element des Bestellvorgangs ist die Annahme dieser Bedingungen durch den Kunden, die der Kunde durch Markierung des entsprechenden Feldes vor der Bestellung bestätigt. Die mangelnde Akzeptanz der vorliegenden Bestimmungen bei der Bestellung durch den Kunden verhindert, dass der Kunde die Möglichkeit nutzt, die Waren im Online-Shop von Dresówka.pl zu kaufen.

2. Bestandteil des Bestellvorganges ist die Angabe der persönlichen und Adressdaten, die der Kunde bei der Bestellung im E-Shops angegeben hat und durch die Markierung des entsprechenden Feldes vor Abschluss der Bestellung zur Verarbeitung der bei der Bestellung angegebenen persönlichen Daten des Kunden um eine Bestellung im E-Shop zu platziert.

3. Eine Bestellung im E-Shop ist an allen Wochentagen rund um die Uhr möglich. Bestellungen werden vom Verkäufer innerhalb von 3 Tagen ab dem Tag der Verbuchung der Zahlung des Kunden verarbeitet, und wenn die Option "Nachnahme" ausgewählt wird, ab dem Zeitpunkt der Bestellung. Wenn die Bestellung an einem Samstag, Sonntag oder an anderen arbeitsfreien Tagen aufgegeben wird, verlängert sich der Zeitpunkt der Bestellungsbearbeitung um die Zeit der arbeitsfreien Tage, und das angegebene Datum des Vertrags beginnt am nächsten Werktag nach dem Ende der Feiertage.

4. Wenn der Kunde ein Benutzerkonto im E-Shop anmeldet, erfolgt die Bestellung, indem er sich auf der Online-Shop Website mit den vom Kunden angegebenen Daten anmeldet, nachdem er die Ware in den Warenkorb gelegt und die Bestellung bestätigt hat.

5. Wenn der Kunde ein Benutzerkonto im E-Shop nicht registriert, ist die Bedingung für die Bestellung die Aufnahme der Waren in den Warenkorb, Bereitstellung aller notwendigen Daten für den Versand der Waren und anderer technischer Schritte basierend auf den Informationen, die dem Kunden im E-Shop angezeigt werden.

6. Die Bestellung des Kunden im E-Shop Dresówka.pl ist das Angebot eines Kunden, der an Dresówka.pl GmbH KG geschickt wurde um einen Kaufvertrag abzuschließen.

7. Nach Bestätigung der Bestellung erhält der Kunde eine Bestätigung über die Annahme seines Angebots per E-Mail (Bestätigung der Bestellbearbeitung), an die von ihm im Anmeldeformular oder an die bei der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse.

8. Die Bestätigung der Bestellbearbeitung, die Bereitstellung, Aufzeichnung und Sicherung aller wesentlichen Bestimmungen des Kaufvertrags, um den Zugang des Kunden zu diesen Informationen in Zukunft zu ermöglichen, erfolgt in Form von:

• Bestätigung der Aufnahme der Bestellung zur Bearbeitung in der im Absatz 7 oben angegebenen Weise, indem Sie in der E-Mail gesendet von dem E-Shop folgendes bekommen: Informationen über die bestellten Waren mit einem Hinweis auf deren Preise, Methode und Kosten der Lieferung durch den Kunden gewählt, die Zahlungsoption und den Betrag für die gesamte Bestellung, Informationen über die Möglichkeit der Einreichung einer Reklamation mit dem Reklamationsformular zum herunterladen, Informationen über das Recht, mit dem Rücksendeformular vom Vertrag zurückzutreten - Formular zum herunterladen, Link zur Seite bezüglich des Inhalts der Bedingungen zum herunterladen;

• mit der vorbereiteter Bestellung an die im Anmeldeformular oder bei der Bestellung des Kunden angegebene Adresse wird eine Papierversion des Lagerscheins gesendet, die Rechnung in elektronischer Form im PDF-Format und Informationen über das Widerrufsrecht zusammen mit dem Rücksendeformular - Rücktritt vom Vertrag.

9. Der in der Bestätigung der Bestellbearbeitung angegebene Bearbeitungstermin ist ein ungefähres Datum, das vom Moment der Annahme der Bestellung bis zum Zeitpunkt des Versands der Waren an den Kunden über eine der vom Kunden gewählten Versandarten gezählt wird.

10. Der Kunde hat das Recht, vor Erhalt der Sendungsbestätigung vom Verkäufer die Bestellung zu stornieren. Den Stornierungswunsch der Bestellung sollte dem Verkäufer per E-Mail an die Adresse kontakt@dresowka.pl geschickt werden.

11. Jeder Artikel wird mit einem Kaufbeleg (Rechnung in elektronischer Form in einer PDF-Datei oder auf Wunsch des Kunden eine Rechnung oder eine Quittung in Papierform) geliefert.

12. Der Verkauf der Waren aus dem E-Shop erfolgt über das Internet.

IV. ZAHLUNGEN

1. Alle Preise von Waren und Versandkosten (Porto) sind Bruttopreise, d. H. Sie enthalten die Mehrwertsteuer, und sind in 3 Währungen ausgedrückt (nach Wahl des Kunden) PLN, EUR, GBP. Für Kunden, die die Kriterien des EU VAT erfüllen, werden die Preise in Nettopreisen ausgedrückt.

2. Die Preise der im Dresówka.pl Online-Shop präsentierten Waren enthalten keine Versandkosten für die Waren.

3. Die Versandkosten werden unter "Versandkosten" angezeigt. Darüber hinaus werden die Versandkosten der bestellten Waren stets auf der Website des Dresówka.pl Online-Shops bei der Bestellung angegeben, einschließlich direkt vor und bei der Akzeptierung und Bestätigung einer Bestellung durch den Kunden.

4. Der Preis für jedes Produkt ist ab dem Moment verbindlich, in dem der Kunde die Bestätigung der Bestellbearbeitung gemäß Punkt III. Absatz. 7 der Bedingungen erhält..

5. Informationen über den Preis der Waren und relevanten Eigenschaften der Ware sind auf der Online-Shop Website verfügbar und werden neben der präsentierten Ware platziert.

6. Der Kunde hat das Recht, eine der Zahlungsarten für die bestellten Waren aus den bei der Bestellung angegebenen Methoden zu wählen, dh: Überweisung, PayU, PayPal, SOFORT, Blue Media, Visa, Visa Electron, MasterCard, MasterCard Electronic, Maestro

•    in bar bei der Lieferung der Ware, wenn der Kunde die bestellte Ware, an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse, über ein Kurierunternehmen geliefert bekommt (Zahlung bei Lieferung);

•     Per Überweisung, Zahlung, PayPal, SOFORT, Blue Media, Visa, Visa Electron, MasterCard, MasterCard Electronic, Maestro vor der Lieferung (Zahlung vor dem Versand).

7. Voraussetzung für die Lieferung von Waren ist die Bezahlung der Ware und des Versandes.

8. Wenn der Kunde die Zahlungsmethode in Form einer Zahlung vor dem Versand wählt (Vorkasse), wird kein Zahlungseingang für eines der Konten von Dresówka.pl GmbH KG mit Sitz in Głuchołazy innerhalb von 6 Tagen nach der Erstellung einer Bestellung, wird die Bestellung automatisch storniert.

9. Zahlungen per Banküberweisung sollten auf ein Bankkonto (in Übereinstimmung mit der Währung, die bei der Bestellung gewählt wurde) des Verkäufers erfolgen, die in einer Nachricht angegeben wird, die die Bestellbearbeitung durch den Verkäufer bestätigt. Der Kunde ist verpflichtet, die Bestellnummer in den Titel der Überweisung aufzunehmen.

10. Der Betrag von 4% des Bestellwerts wird automatisch zum Bestellkosten hinzugefügt, für die Zahlungen die über das PayPal-Zahlungssystem realisiert werden.

11. Der verbindliche und endgültige Preis des Produkts und die Kosten der Lieferung sind der Gesamtpreis der Bestellung, die zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Kunden auf der Website des Online-Shops von Dresówka.pl im Warenkorb angegeben sind.

12. Der Gesamtbetrag der Bestellung ist der Betrag, den der Kunde zu zahlen hat, der aus dem Preis der gesamten Artikel für die bestellte Ware und den Kosten der Lieferung besteht.

V. LIEFERUNG VON BESTELLUNGEN UND LIEFERUNGSMETHODEN

1. Nachdem der Kunde eine Bestätigung der Annahme der Bestellung in Form einer E-Mail erhalten hat - Bestätigung der Bestellbearbeitung und Bestätigung der Zahlung, beginnt der Prozess der Bearbeitung durch den Verkäufer.

2. Die Bearbeitungszeit beträgt 3 Werktage. Im Falle der Auswahl der Vorkasse-Option wird die Bestellung bearbeitet, nachdem die Zahlung für das Produkt auf dem Bankkonto des Verkäufers und die Lieferkosten für die Lieferung der Waren verbucht ist. hat. Das im ersten Satz dieses Absatzes angegebene Datum kann überschritten werden, wenn eventuelle Schwierigkeiten bei der Bearbeitung des Bestellung vorkommen, die unabhängig von Verkäufer sind.

3. Bestellungen im E-Shop werden durch den Verkäufer in der Reihenfolge bearbeitet, in der sie eingegangen sind.

4. Die Bearbeitungszeit ist nicht gleichbedeutend mit der Versandzeit der Ware an die vom Kunden angegebene Adresse. Die Versandzeit der Waren hängt von der gewählten Lieferart ab. Diese Versandzeit kann sich aufgrund von Umständen seitens des Lieferantes ändern, auf die der Verkäufer keinen Einfluss hat.

5. Die Waren werden an die vom Kunden im Gebiet der Republik Polen durch die Firmen INPOST und GLS angegebene Adresse nach Wahl des Kunden geliefert. Das Geschäft behält sich das Recht vor, die vom Kunden gewählte Versandart zu ändern, wenn das vorschriftsmäßige Versandgewicht des Pakets überschritten wird.

6. Bei Lieferung von Waren, die vom Kunden außerhalb der Republik Polen bestellt wurden, erfolgt die Lieferung ausschließlich durch GLS. Der Verkäufer bietet die Möglichkeit, die Waren nur in ausgewählte Länder zu liefern, die auf der Online-Shop Website angegeben sind.

7. Der Kunde hat das Recht, die Bestellung persönlich am Sitz der Dresówka.pl GmbH KG, ul. Poprzeczna 7, 48-340 Głuchołazy, nach der Bestellbearbeitung gemäß Punkt. VI, Absatz 2 dieser Verordnungen abzuholen.

8. Der Kunde sollte bei der Abholung des Pakets mit den bestellten Waren den Zustand der Sendung überprüfen.

9. Wenn der Kunde das Paket nicht innerhalb der vorgeschriebenen Frist aufgrund eines Verschuldens des Kunden abholt, sendet der Verkäufer das Paket erst wieder, nachdem der Kunde die Versandkosten neu bezahlt hat.

10. Wenn der Kunde die Sendung aufgrund eines Verschuldens des Kunden nicht innerhalb der festgesetzten Frist abholt und dann von der bestellten Ware zurücktritt, erstattet der Verkäufer dem Kunden den Geldbetrag, der der bestellten Ware entspricht, abzüglich der Versandkosten.

11. Persönliche Abholung von der Geschäftsstelle in Głucholazy.. Wenn die Bestellung von einer anderen Person als dem Kunden abgeholt wird, muss eine schriftliche Genehmigung zur Abholung der Bestellung an die Person erteilt werden, die die Bestellung erhält. Die Abholgenehmigung steht zum herunterladen >> hier << zur Verfügung

 

VI. RECHT AUF WIDERRUF

1. Der Kunde, der Konsument im Sinne des Gesetzes ist, kann ohne Angabe von Gründen vom Fernabsatzvertrag über den Online-Shop Dresówka.pl zurücktreten.

2. Um dieses Recht in Anspruch nehmen, muss der Konsument innerhalb von 14 Tagen nach dem Datum der Lieferung der vom Verkäufer gekauften Waren eine entsprechende Erklärung schriftlich oder per E-Mail an die Adresse reklamacje@dresowka.pl senden. Zur Einhaltung der oben genannten Frist reicht es aus, vor Ablauf der Frist eine Rücktrittserklärung zu senden. Die Weisung über das Recht, vom Vertrag zurückzutreten, wird während des Bestellvorgangs an den Kunden weitergegeben und ist darüber hinaus in der Bestätigung gemäß Pkt III. Abs. 8 der Bedingungen und auf dem Rückgabeformular, der per E-Mail zusammen mit der Bestätigung der Annahme der Bestellung und einer Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer gesendet wird.

3. Das oben genannte Recht kann vom Konsument ausgeübt werden, indem eine schriftliche Erklärung über den Rücktritt vom Kaufvertrag in Form eines Rückgabeformular an den Konsument per E-Mail und auf der Website des Shops in der Download-Datei: Dresówka.pl GmbH KG mit Sitz in Głuchołazy, ul. Poprzeczna 7, 48-340 Głuchołazy oder senden eine Erklärung per E-Mail an die E-Shop-Adresse: reklamacje@dresowka.pl

4. Das Rückgabeformular ist auf der E-Shop-Website unter ALLGEMEINE BEDINGUNGEN verfügbar und wird in einem Formular zur Verfügung gestellt, das das Herunterladen, Speichern und Drucken ermöglicht. Im Falle des Rücktritts vom Vertrag über den Fernabsatz von Waren, gilt der Vertrag als ungültig und der Konsument ist von jeglichen Verpflichtungen befreit.

5. Der Verkäufer ist verpflichtet, dem Konsument sofort, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rücktrittserklärung, die geleistete Zahlung zu erstatten, mit Ausnahme der Kosten für den Versand der bestellten Waren. Der Kunde ist verpflichtet, die für die Erstattung der Zahlung erforderlichen Daten zu bestätigen.

6. Der Verkäufer trägt nicht die Kosten für die Rücksendung der Waren durch den Konsument an den E-Shop.

7. Der Verkäufer erstattet die Zahlung mit der gleichen Zahlungsmethode, wie sie vom Konsument verwendet wird, es sei denn, der Konsument stimmt einer anderen Zahlungsmethode zu, gemäß dem Rücksendeformular gemäß Absatz. 2 oben.

8. Der Konsument ist verpflichtet, die Ware unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem er vom Kaufvertrag zurücktritt, an den Verkäufer zurückzugeben. Der Konsument trägt die Kosten für die Rücksendung der Waren an den E-Shop.

9. Der Verkäufer kann die Rückzahlung verweigern, bis er vom Kunden die zurückgegebene Ware zurückerhält. Der Kunde hat 14 Tage Zeit, die Ware ab dem Zeitpunkt des Rücktritts vom Vertrag zurückzugeben.

10. Die vom Konsument zurückgesandten Waren sollten in geeigneter Weise verpackt sein, damit während des Transports keine Schäden entstehen. Rücksendungen müssen unverändert sein, d. H. sie dürfen keine Gebrauchsspuren aufweisen. Die Ware ist in vollem Zustand, einschließlich der Dokumente, die bei ihrem Verkauf ausgestellt wurden an die folgende Adresse zurückzugeben: Dresówka.pl GmbH KG mit Sitz in Głuchołazy, ul. Poprzeczna 7, 48-340 Głuchołazy.

11. Der Konsument haftet für die Wertminderung des Produkts infolge dessen, dass es in einer Weise verwendet wird, die über das hinausgeht, was notwendig ist, um die Art und Eigenschaften der Waren festzustellen.

12. Gemäß Artikel 38 des Gesetzes hat das Recht, von einem Fernabsatzvertrag zurückzutreten, keinen Anspruch in Bezug auf Verträge:

 

  • Erbringung von Dienstleistungen, wenn der Verkäufer die Dienstleistung mit ausdrücklicher Zustimmung des Konsumenten, der vor der Erbringung der Dienstleistung informiert wurde, vollständig erbracht hat, dass er das Recht verliert, vom Vertrag zurückzutreten, nachdem der Verkäufer die Leistung erbracht hat;

  • in dem der Gegenstand der Dienstleistung ein nicht vorgefertigter Produkt ist, der nach den Spezifikationen des Konsumenten hergestellt wird oder dazu dient, seine individuellen Bedürfnisse zu befriedigen;

  • in denen der Gegenstand der Dienstleistung ein Gegenstand einer schnellen Verschlechterung oder einer kurzen Haltbarkeitsdauer ist;

  • bei dem der Gegenstand der Dienstleistung ein Gegenstand ist, der in einer versiegelten Verpackung geliefert wird, die nach dem Öffnen der Verpackung aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zurückgegeben werden kann, wenn die Verpackung nach der Lieferung geöffnet wurde;

  • in dem der Gegenstand der Dienstleistung Produkte sind, die nach der Lieferung aufgrund ihrer Natur untrennbar mit anderen Produkte verbunden sind.

VII. AUSTAUSCH DES GEKAUFTEN PRODUKTES

1. Innerhalb von 30 Tagen ab dem Datum der Lieferung der Waren ist der Kunde berechtigt, die gekauften Waren gegen eine andere im E-Shop erhältliche Ware auszutauschen, deren Preis gleich dem oder höher als der Preis der zuvor gekauften Waren ist. In diesem Fall trägt der Kunde die Kosten für die Rücksendung der Waren an den E-Shop und die Kosten für den Versand der Waren durch den Verkäufer.

2. Das vom Kunden zurückgegebene Produkt, um durch ein anderes ausgetauscht zu werden, sollte in einer angemessenen Weise verpackt werden, die keine Schäden während des Transports gewährleistet. Rücksendungen müssen unverändert sein, d. H. Sie dürfen keine Gebrauchsspuren, d. H. keinen Schaden aufweisen. Die Ware ist in einem vollständigen Zustand zusammen mit den bei ihrem Verkauf ausgestellten Dokumenten an die folgende Adresse zurückzugeben: Dresówka.pl GmbH KG mit Sitz in Głuchołazy, ul. Poprzeczna 7, 48-340 Głuchołazy.

3. Wenn das für den Austausch ausgewählte Produkt den gleichen Preis wie das vorher gekaufte Produkt hat, trägt der Kunde nur die Kosten, die mit dem Versand der für den Austausch ausgewählten Waren verbunden sind. Für den Fall, dass der Preis der zum Austausch ausgewählten Waren höher ist als der Preis der zuvor gekauften Waren, ist der Kunde verpflichtet, den Preisunterschied per Banküberweisung auf die E-Shop Bankkontonummer zu begleichen.

4. Das Warenaustausch Verfahren findet unverzüglich statt, und zwar nicht später als innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum der Lieferung der zuvor gekauften Waren an den Verkäufer und der Verbuchung der Zahlung für die Lieferung sowie der Differenz des Preises der zum Austausch ausgewählten Ware im Verhältnis zum Preis der zurückgesendeten Waren.

VIII. REKLAMATIONEN

1. Wenn das bestellte Produkt Mängel aufweist, kann der Kunde eine Reklamation einreichen.

2. Reklamationen wegen Herstellungsfehler oder fehlerhafter Vermessung von Waren werden nur bei Waren berücksichtigt, die nicht benutzt wurden, in keiner Weise beschädigt wurden, vollständig sind.

3. Im Falle der Lieferung einer unvollständigen Bestellung werden die fehlenden Waren per Kurier auf Kosten des Dresówka.pl Online-Shops versandt oder die Rückerstattung der fehlenden Waren erfolgt. Wenn in der Bestellung jedoch Artikel fehlen, deren Preis den im Online-Shop von Dresówka.pl verfügbaren Versandkosten nicht übersteigt, wird die Zahlung für die fehlenden Waren innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Informationen des Kunden über den angezeigten Mangel per E-Mail gesendet an: reklamacje@dresowka.pl zurückerstattet.

4. Reklamationen können an die folgende E-Mail-Adresse gesendet werden: reklamacje@dresowka.pl oder zurück zusammen mit den reklamierten Waren und Kaufnachweis (Quittung oder Rechnung) an die folgende Adresse gesendet werden: Dresówka.pl GmbH KG mit Sitz in Głuchołazy, ul. Poprzeczna 7, 48-340 Głuchołazy.

5. Die reklamierten Waren sollen im ganzen oder in der Basisverkaufseinheit zurückzusenden (zB 1 m, 1 Stück, 1 Packung, 1 Paar).

6. Die Reklamation sollte folgende Elemente enthalten:

• Name und Nachname;

• Korrespondenzadresse;

• E-Mail Adresse, auf die die Antwort auf die Reklamation gesendet werden soll, wenn der Kunde eine E-Mail Antwort erhalten will;

• das Datum des Kaufs der Waren;

• Bestellnummer, auf die sich die Reklamation bezieht;

• die Art der reklamierten Waren;

• eine detaillierte Beschreibung des Defekts der Waren, das Datum ihrer Entdeckung und Fotos der Waren, die reklamiert werden

• Kundenwunsch sowie die vom Kunden bevorzugte Art der Information über die Art und Weise der Berücksichtigung der Reklamation.

7. Bei Stoff Reklamationen (Fusseln, Verblassen, Durchscheuern usw.) legen Sie bitte eine detaillierte Fotodokumentation vor oder senden Sie eine Probe des reklamiertes Stoffes zurück.

8. Der Verkäufer informiert, dass einzelne Parteien bis zu 5% variieren können. Nähen aus Stoffen aus verschiedenen Lieferungen wird nicht empfohlen. Farbunterschiede stellen keinen Grund zur Reklamation vor.

9. Die Grundlage der Reklamation können auch keine Unterschiede in den Farben der Waren sein, die auf dem Bildschirm des Kunden mit der tatsächlichen Farbe der Waren angezeigt werden.

10. Der Verkäufer wird auf die vom Kunden eingereichte Reklamation innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum des Eingangs antworten.

11. Wenn der Kunde die erforderlichen Informationen in der Reklamation nicht angibt oder die zur Prüfung der Reklamation erforderlichen Dokumente nicht einreicht, wird der Verkäufer den Kunden per E-Mail kontaktieren mit der Bitte, diese Informationen sofort zu vervollständigen oder Dokumente einzureichen. In diesem Fall wird die Frist für die Prüfung der Reklamation ab dem Zeitpunkt der Ergänzung dieser Mängel berechnet.

12. Wenn der Verkäufer eine Reklamation des Kunden annimmt, erstattet der Verkäufer dem Kunden die Kosten der Rücksendung der bestellten Ware in der Höhe der Versandkosten, die der billigsten Lieferform entspricht, die im Online-Shop Dresówka.pl verfügbar ist.

IX. SCHUTZ DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

1. Die personenbezogenen Daten des Kunden werden vom Verkäufer als Administrator für persönliche Daten verarbeitet.

2. Die Angabe personenbezogenen Daten durch den Kunden ist freiwillig, aber notwendig, um ein Konto zu erstellen, eine Bestellung ohne Registrierung zu tätigen und einen Kaufvertrag abzuschließen.

3. Der Verkäufer setzt angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ein, um den Schutz der zu verarbeitenden personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

4. Der Kunde hat das Recht, auf seine personenbezogenen Daten zuzugreifen und diese zu korrigieren und zu löschen. Personenbezogene Daten können nach dem Einloggen in das Konto korrigiert oder gelöscht werden, oder im Falle von nicht registrierten Kunden kann der Kunde seine Daten ändern oder löschen, indem er eine entsprechende Anfrage an den Verkäufer sendet.

5. Die personenbezogenen Daten des Kunden können verarbeitet werden, um den Verkaufsvertrag umzusetzen, die elektronisch erbrachten Dienstleistungen korrekte auszuführen und dem Kunden über die Waren des Verkäufers zu informieren.

6. Zusätzliche Erklärungen zum Schutz personenbezogener Daten sind unter "Datenschutzerklärung" auf der Website www.dresowka.pl enthalten.

X. INFORMATIONEN ÜBER BEILEGUNG VON STREITIGKEITEN

1. Der Verkäufer weist darauf hin, dass im Streitfall neben der Möglichkeit der Inanspruchnahme von Rechtsstreitigkeiten auch die außergerichtliche Bearbeitung von Reklamationen und die Einholung von Ansprüchen möglich ist.

2. Der Verkäufer weist darauf hin, dass die oben genannten Informationen die Wahl und den Einsatz von Verfahren zur Beilegung von Rechtsstreitigkeiten in keiner Weise ausschließen oder beschränken.

XI. LIZENZ

1. Ausschließliche Rechte an Inhalten, die vom Verkäufer im Online-Shop Dresówka.pl bereitgestellt werden, insbesondere der Name des Online-Shops, einschließlich der Marke, der darin enthaltenen grafischen Elemente, d. H. Fotografien, sowie Beschreibungen der Waren, Software und Rechte im Umfang Datenbanken sind gesetzlich geschützt und liegen beim Verkäufer oder den Unternehmen, mit denen der Verkäufer relevante Vereinbarungen getroffen hat.

2. Der Kunde ist berechtigt, den oben genannten Inhalt frei zu verwenden, sowie die Nutzung von gesetzlich veröffentlichten und bereits von anderen Kunden im Rahmen des Online-Shops Dresówka.pl vertriebenen Inhalten, jedoch nur für den persönlichen Gebrauch und nur für die korrekte Nutzung des Online-Shops auf der ganzen Welt. Die Verwendung von Inhalten in einem anderen Umfang ist nur mit ausdrücklicher vorheriger Zustimmung des Verkäufers, schriftlich unter Androhung der Nichtigkeit zulässig.

3. Der Kunde, der im Online-Shop Dresówka.pl Inhalte veröffentlicht, insbesondere Grafiken, Kommentaren, Meinungen oder Aussagen in dem Kundenkonto oder anderswo im Online-Shop, gewährt hiermit dem Verkäufer eine nicht-exklusive, gebührenfreie Lizenz im Computer Speicher zu verwenden, platzieren, fixieren, ändern, löschen, ergänzen, öffentlich aufzuführen, öffentlich anzuzeigen, vervielfältigen und verbreiten (insbesondere im Internet) den Inhalt auf dem Gebiet der ganzen Welt. Dieses Recht umfasst das Recht, Unterlizenzen in dem Umfang zu gewähren, der durch die Durchführung des Kaufvertrags oder des Vertrags über die Erbringung von Dienstleistungen (einschließlich der Betrieb und Entwicklung des Onlineshops Dresówka.pl) gerechtfertigt ist, und Autorisierung von ihnen selbst oder durch Dritte Subjekte in der Entwicklung, Anpassung, Bearbeitung und Übersetzung eines Werkes im Sinne des Gesetzes über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte vom 4. Februar 1994 (konsolidierte Fassung des Gesetzblattes von 2017, Punkt 880 mit nachfolgenden Änderungen). In dem Maße, in dem der Kunde nicht berechtigt ist, die in diesem Absatz genannten Lizenzen zu erteilen, verpflichtet sich der Kunde, entsprechende Lizenzen für den Verkäufer einzuholen.

XII. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

1. Die Anerkennung einzelner Bestimmungen dieser Bedingungen in einer gesetzlich vorgeschriebenen Weise als ungültig oder unwirksam, hat keinen Einfluss auf die Gültigkeit oder Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen der Bedingungen. Anstelle einer unwirksamen Bedingung gilt die Regel, die der unwirksamen Bedingung und allen diesen Bedingungen am nächsten kommt.

2. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit zu ändern.

3. Änderungen der Bedingungen gelten ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung auf der E-Shop-Website. Dies gilt jedoch nicht für Bestellungen und Kaufverträge, die vor der Änderung der Bedingungen abgeschlossen wurden. Alle Bestellungen und Verträge, die vor dem Datum des Inkrafttretens der Änderung der Bedingungen abgeschlossen wurden, werden in Übereinstimmung mit der Bedingungen in der am Tag der Auftragserteilung oder des Abschlusses eines Kaufvertrags gültigen Fassung ausgeführt.

4. Die aktuellen Bedingungen werden auf der E-Shop-Website veröffentlicht.

5. Der Verkäufer ist nicht dafür verantwortlich, dass die Administratoren von E-Mail-Servern die Nachrichten gesendeten an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse blockieren, und das Löschen und Blockieren von E-Mails durch Software, die auf dem Computer oder anderen Geräten des Kunden installiert ist.

6. Der Verkäufer haftet nicht für Störungen, einschließlich Unterbrechungen, in der Funktion des Online-Shops Dresówka.pl, die durch höhere Gewalt, unrechtmäßige Handlungen Dritter oder Unvereinbarkeit des Online-Shops mit der technischen Infrastruktur des Kunden verursacht wurden.